Logo NBB

BBSR-Berechnungswerkzeug für energieeffiziente Modernisierungen.

Um die Wirtschaftlichkeit von energieeffizienten Modernisierungen zu berechnen, können Architekten, Energieberater und Gebäudeeigentümer nun ein verbessertes Tool des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) nutzen.

Auf seiner Website stellt das BBSR unterschiedliche Methoden zur Wirtschaftlichkeitsberechnung und ihre Anwendungsgebiete vor. Für Einzelmaßnahmen wie die Dämmung von Wänden oder Dächern kann man ein einfaches, kostenfreies Berechnungstool herunterladen. Damit lässt sich nach der Überarbeitung die Amortisationszeit, der Grenzpreis für die kWh Heizenergie, ab dem sich eine Modernisierungsmaßnahme rechnet, sowie der durch eine Modernisierung zu erwartende jährliche Kostenvorteil berechnen. 

Außerdem wird überschlägig die prospektive Energieeinsparung gegenüber dem Ausgangszustand berechnet. Da die Wirtschaftlichkeit stark vom individuellen Preis der eingesparten Wärme abhängt, enthält die aktuelle Version des Tools Hilfsmittel zu dessen Berechnung. Die Anwendung wird an verschiedenen Beispielen gezeigt.

Die Website bietet darüber hinaus umfassende Informationen zu den Anforderungen der Energieeinsparverordnung insbesondere für die Bestandsmodernisierung, aber auch zu praktisch allen anderen Anforderungen der Verordnung.

Meldung des BBSR 
Tool auf den Seiten des BBSR

zurück

zum Seitenanfang