Rechtskonform? Verfahrenssicher? Effizient? Energetische Modernisierung aus miet- rechtlicher Sicht.

Fachtagung am 26.03.2015

Diese Fragestellungen bildeten den Schwerpunkt der Veranstaltung zu der das NETZWERK ERDGAS am 26. März einlud. Über 160 Teilnehmer aus der Berliner Wohnungs- und Energiewirtschaft, Planer, Architekten sowie Hersteller folgten der Einladung des NETZWERK ERDGAS in die Villa Elisabeth in Berlin Mitte.

Videodokumentation der Fachtagung

 

 

 

 

 

 

André Hempel

Vorhaben auf bundespolitischer Ebene.

Eingangs spannte André Hempel – Referent im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie – den Bogen von den aktuellen politischen Aktivitäten auf Bundesebene, wie dem Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz, hin zur Projektwirklichkeit von energetischen Modernisierungsmaßnahmen vor Ort.

Klaus Schach

Ankündigung der Modernisierungsmaßnahmen.

Der ehemalige Richter am Landgericht Berlin Klaus Schach erläuterte die konkreten Verfahrensanforderungen an eine ordnungsgemäße Ankündigung von Modernisierungsmaßnahmen, deren Duldung und die Form der Mieterhöhung im Zusammenhang mit energetischen Modernisierungsmaßnahmen.

Christian Stolte

Energieausweis.

Christian Stolte – Bereichsleiter Gebäude bei der Deutschen Energieagentur (dena) GmbH – widmete sich den Fragen, die sich im Zusammenhang mit dem Energieausweis ergeben. Wann ist dieser in welcher Form zu erstellen und dem Mieter vorzulegen. Welche Angaben sind in Immobilienanzeigen zu kommunizieren und vor allem in welcher Form sind qualifizierte Energieberater in den Modernisierungsprozess einzubinden.

Axel Dyroff

Milieuschutzgebiete.

In den vergangenen Jahren haben die Berliner Bezirke eine Vielzahl sogenannter Milieuschutzgebiete ausgewiesen, deren Regularien darauf abzielen, vorhandene Bewohnerstruktur gegen „Gentrifizierung“ zu schützen. Die Vorgaben in Milieuschutzgebieten sind auch in vielfältiger Weise für die Durchführung energetischer Modernisierungsmaßnahmen von Relevanz. So sind diese vielfach genehmigungsbedürftig, wie Axel Dyroff von der Anwaltskanzlei Schulz und Seldeneck in seinem Vortrag erläuterte.


Vorträge der Referenten

Wenn Sie die Vortragsinhalte unserer Referenten detailliert nachlesen möchten, schicken Sie bitte eine Mail an unser Serviceteam und wir werden Ihnen die Präsentationen zukommen lassen.

Vorträge anfordern


Bildergalerie der Veranstaltung

 
zum Seitenanfang