Welche Heizung für welchen Betrieb? – Ausführliche Informationen für Gewerbetreibende.

Für Gewerbetreibende, Planer, Architekten und Energieversorger hat der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. ein interessantes Internetangebot zum Thema Erdgasnutzung im Gewerbe. Die Website bietet für zahlreiche Branchen aus Gewerbe, Handel und Dienstleistungen detaillierte Informationen zur Beheizung von Betrieben oder zur Nutzung in branchenspezifischen Anwendungen und Geräten für betriebliche Prozesse.

Welcher Energieträger ist bei der Beheizung eines Hotels besonders kostengünstig und umweltschonend? Welche Art der Heizung ermöglicht in einem Gewächshaus die größtmögliche Flexibilität? Welches Heizsystem passt am besten zu einer Produktionshalle? – Gewerbetreibende stehen bei der Planung und beim Betrieb der Heizungsanlage für ihre Immobilien vor zahlreichen Fragen und Herausforderungen. www.gewerbegas.info, die Themenwebsite des BDEW, liefert Antworten und Lösungsansätze.

Die Website zeigt die vielen Vorteile des Energieträgers Erdgas bei seiner Nutzung im Gewerbe: Zum Beispiel gelangt Erdgas über das hervorragend ausgebaute Leitungsnetz in der richtigen Menge direkt bis zur Verbrauchsstelle, der Brennstoff muss also nicht gelagert werden. Unter den fossilen Energieträgern erzeugt Erdgas bei der Verbrennung die geringsten CO₂-Emissionen und verbrennt ohne Ruß und nahezu ohne Feinstaub. Da der Anteil von erneuerbarem Gas stetig zunimmt, wird auch der Energieträger selbst zunehmend grüner. Das Angebot an effizienten Erdgas-Anwendungen für fast alle Gewerbesparten ist sehr vielfältig. Außerdem sind Erdgas-Heizsysteme für jede Größe und jeden Bedarf verfügbar.

Heizanlagen, Anwendungen, Energieeinsatz

Die Themenseite des BDEW liefert neben Fachinformationen für Gewerbetreibende, Architekten und Planer auch wertvolle Hilfestellung bei der Planung und Dimensionierung von Wärmeerzeugungsanlagen. Für eine Reihe verschiedener Branchen – von Bäckereien und Beherbergung bis zu Wäschereien und Gärtnereien – enthält das Angebot eine Vielzahl nützlicher Hinweise zu Heizanlagen, Anwendungen und Energieeinsatz.

Auch die Unterschiede zwischen verschiedenen Wärmeverteilsystemen – Warmluftheizung oder Strahlungsheizung – werden auf der Website erläutert. So finden Gewerbetreibende schnell das Heizsystem, das am besten zu den Bedürfnissen ihres Unternehmens passt.

Ergänzt und erweitert werden die Einführungen in die verschiedenen Branchen und die Erdgastechnik durch die Gewerbegas-Handbücher des BDEW: Diese Publikationen liefern detaillierte Einblicke in die technischen Besonderheiten 

und zeigen anhand von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, wie die Wahl des Energieträgers die Kosten zum Beispiel für die Beheizung von Gewerberäumen beeinflusst. Die Handbücher können auf www.gewerbegas.info kostenfrei heruntergeladen werden.

Recherche von Geräten und Herstellern

Die Website weist auch den Weg zu Geräten für Gewerbebetriebe, die mit Erdgas betrieben werden: Über die integrierte Gerätedatenbank lassen sich die Hersteller von Heizsystemen oder branchentypischen Maschinen recherchieren, für Blockheizkraftwerke und Dampferzeuger genauso wie für Hockerkocher oder Pferdewarmluftduschen. Abgerundet wird das Webangebot des BDEW durch Terminhinweise und aktuelle Neuigkeiten aus der Energiewirtschaft.

Auch für Mitarbeiter der Vertriebe von Unternehmen der Energieversorgung ist die Website nützlich: Neben Informationen zum Energieträger Erdgas und zu den einzelnen Branchen im GHD-Segment bietet www.gewerbegas.info auch ein Vermarktungskonzept für das Gewerbekundenmarketing. 

Die Nutzung der Website ist kostenfrei.

Weitere Informationen auf der Themen-Webseite „Gewerbegas“

zurück

zum Seitenanfang