Meldungen der Woche.

Entnehmen Sie aus nachstehender Liste alle Neuigkeiten, die wir Ihnen aktuell zur Verfügung stellen.

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Meldungsarchiv.


17.10.2018

Deutschlands größte Pilotanlage für Power-to-Gas in Planung.

Die drei Netzbetreiber TenneT, Gasunie Deutschland und Thyssengas planen nach eigenen Angaben den Bau einer 100 Megawatt Power-to-Gas-Pilotanlage unter dem Namen „ELEMENT EINS“. Mit dem Projekt wollen die beteiligten Unternehmen die Kopplung von Strom- und Gasnetzen für die Energiewende voranbringen. Die Anlage soll vor allem Offshore-Windstrom aus der Nordsee in Gas umwandeln. Sie wäre damit die größte ihrer Art in Deutschland.

mehr...

10.10.2018

Heizspiegel 2018 erschienen: Wer Erdgas nutzt, heizt günstig.

Mithilfe des neu erschienenen Heizspiegels für Deutschland 2018 können Mieter und Eigentümer ihren Energieverbrauch beim Beheizen ihrer Häuser und Wohnungen bewerten. Außerdem erhalten sie Tipps für energieeffizientes Heizen.

mehr...

02.10.2018

Fachtagung NETZWERK ERDGAS: Statements und Eventfilm online.

Die Fachveranstaltung des NETZWERK ERDGAS zum Fachkräftemangel in der Berliner Energiewende präsentierte eindringliche Appelle zur Verbesserung der Fachkräfte- und Ausbildungssituation in Handwerk und Bauwirtschaft. Einige dieser Stimmen stehen nun gemeinsam mit dem Eventfilm als Statements zum Ansehen zur Verfügung.

mehr...

27.09.2018

Wärmemonitor 2017: Wärmebedarf von Gebäuden stagniert.

Laut „Wärmemonitor 2017“ des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) mussten deutsche Privathaushalte im Jahr 2017 knapp sieben Prozent weniger Heizkosten zahlen als im Vorjahr. Der Verbrauch stagniert allerdings.

mehr...

20.09.2018

BDEW: Rolle von Biogasen für Energiewende stärken.

Im Rahmen einer Veranstaltung des NETZWERK ERDGAS haben sich Experten aus Innungen und Kammern sowie Wirtschaftsvertreter über den Fachkräftemangel ausgetauscht. Besonders im Fokus stand dabei der Mangel bei Fachkräften in den Bereichen Bau und Handwerk, die für die Umsetzung der Berliner Energiewende benötigt werden. 

mehr...

zum Seitenanfang